Bergwelt Kandel - Vorzeige Gipfelprojekt mit Auszeichnung als Referenz-Holzbau

Auf 1241 m entsteht derzeit ein einzigartiges Projekt. Der ideenreiche Komplex mit Veranstaltungslocation, einem kleinem Berghotel mit Ferienwohnungen und Zimmern sowie einer Berggaststätte mit aussichtsreichem Biergarten werden im Frühjahr 2021 eröffnet.

 

 

 

"Es ist ein tolles Projekt, etwas ganz besonderes und eine Mega-Herausforderung für unser Team", bringt der noch junge Geschäftsführer und Inhaber Florian Fluck seine Gefühle auf einen Nenner. "Wir, die ZimmerMeisterHaus Manufaktur Fluck, sind als Schlüsselfertig-Bauer verantwortlich für das Gesamtprojekt. 

Der Architekt Michael Jenewein aus Vorarlberg, konnte mit seiner Kreativität und Liebe zum Holz den Bauherrn Ulrich Reichenbach überzeugen. Bei der Planung des Projektes steht besonders die Regionalität der Baustoffe im Vordergrund. Daher werden ausschließlich Weißtannen in einem Radius von 50 km um den Kandel verarbeitet. So verleiht die Holzoptik der Wände den Gebäuden einen rustikalen Wohlfühlcharakter, den man in allen Bereichen spüren kann. 

Zudem wird die Nachhaltigkeit des Gebäudes sowie der innovative Holzbau auch noch seitens der EU durch den "Fond für regionale Entwicklung (kurz EFRE)"  sowie durch das Land Baden-Württemberg gefördert und ausgezeichnet. 
Ein tolles Projekt, das zeigt, was mit dem Baustoff Holz alles möglich ist.

Lesen Sie weiter in dem Bericht vom Stadtanzeiger Schwarzwald-Baar (STAZ) vom 26.09.2020 PDF-Dokument

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel